Magst du den Geruch von gegerbtem Leder nicht? 🤧 Mit dieser Anleitung lösen Sie dieses Problem ☑
Zum Inhalt springen

WIE ENTFERNEN SIE DEN GERUCH VON LEDER?

Manchmal geben Leder oder gegerbte Lederartikel einen etwas unangenehmen Geruch ab, der sogar ärgerlich sein kann. Es ist normalerweise in unserem Haus vorhanden, weil es zur Herstellung vieler Gegenstände verwendet wird: Jacken, Rucksäcke, Taschen, Gürtel, Möbelbezüge oder sogar Sofas. Es kann auch lange dauern, bis der Geruch verschwindet, insbesondere wenn er neu ist.

Aber keine Sorge, das hat eine einfache Lösung. Wir erklären Ihnen einige Tipps, wie Sie den Geruch von Leder entfernen können. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass nicht alle Ledertypen gleich gereinigt werden können, da wir sie je nach Behandlung sogar beschädigen können.

Leder wird umgangssprachlich "Haut" genannt, weil es nicht mehr oder weniger als die behandelte und gebräunte Haut von Tieren ist.

Um den Geruch von Leder zu beseitigen, müssen wir zunächst wissen, welche Art von Leder wir in der Hand haben. Nichts ist besser als unser Lederführer, in dem die verschiedenen Ledersorten erklärt werden:

(LEAD MAGNET LEDERHANDBUCH)

TIPP 1 - BELÜFTEN SIE IM FREIEN

Der einfachste und billigste Trick, mit dem Sie den Geruch von Leder entfernen können, besteht darin, es 2 bis 3 Tage an der Luft trocknen zu lassen. Stellen Sie sicher, dass es besonders im Sommer nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist, da die Sonne die Farbe verderben kann. Es ist auch sehr wichtig sicherzustellen, dass es an diesem Tag nicht regnet, da das Wasser dieses Material dauerhaft beschädigen kann.

Tipp Nr. 2 - Kaffee, um den Geruch von Leder zu entfernen

Eine sehr einfache Möglichkeit, den Geruch von Leder zu entfernen, ist die Verwendung von Kaffee. Es ist besser, dass es sich um Kaffeebohnen und nicht um gemahlenen Kaffee handelt, da dies sonst die Haut beflecken könnte. Der Prozess wäre der folgende:

- Setzen Sie den Ledergegenstand ein und legen Sie die Kaffeebohnen hinein. Eine Handvoll ist genug.

- Schließen Sie den Beutel mit einem Knoten oder hermetisch, damit keine Luft eindringt.

- Schütteln Sie den Beutel so, dass der Kaffee im gesamten Artikel verteilt ist.

- Lassen Sie es mindestens 24 Stunden. Öffnen Sie die Tasche und nehmen Sie sie heraus.

- Lassen Sie es anschließend einige Stunden lang auslüften.

- Nach all diesem Vorgang sind sowohl der Geruch von Leder als auch der Geruch von Kaffee verschwunden.

- Nehmen Sie eine Plastiktüte ohne Löcher.

TIPP 3 - VERWENDEN SIE TROCKENES BICARBONAT

Pulverförmiges Bicarbonat ist nicht nur sehr nützlich bei der Reinigung des Hauses und als Heilmittel gegen verschiedene Erkrankungen des Verdauungssystems, sondern auch einer der besten Geruchsabsorber. Aus diesem Grund ist es auch weit verbreitet, wenn es darum geht, den Geruch von Leder zu beseitigen.

Legen Sie den Lederartikel in einen Karton und bedecken Sie ihn mit Backpulver. Lassen Sie es für ca. 5 Tage einwirken und schütteln Sie dann das gesamte Backpulver ab. Wichtig, verwenden Sie kein Wasser zum Spülen, da dies die Haut schädigen könnte.

TRICK # 4 - PROFESSIONELLER REINIGER

Wenn alle oben genannten Methoden nicht wirksam waren, können Sie sich jederzeit an die zum Verkauf stehenden professionellen Produkte wenden. Dies sind trockene Sprays oder Cremes, die einmal aufgetragen wurden. Diese Produkte sind in jedem Supermarkt erhältlich und anderen Reinigungsprodukten vorzuziehen, da sie nicht gespült werden müssen. Der Lederreiniger beseitigt nicht nur den Geruch, sondern repariert und konserviert das Material auch am ersten Tag.

TRICK Nr. 5 - WIE MAN DEN GERUCH VON SYNTHETISCHEM LEDER ENTFERNT

Wenn das Leder synthetisch ist, dh aus Kunst- oder Kunstleder, können wir das Produkt problemlos mit flüssigen Bestandteilen waschen, da das Leder nicht beschädigt werden darf.

Wenn Sie nicht wissen, wie man Kunstleder von echtem Leder unterscheidet, lesen Sie unseren Artikel, in dem wir erklären, wie man es unterscheidet. Klicken hier um mehr zu lernen.

Wenn Ihr Leder synthetisch ist, können Sie den Geruch auf verschiedene Arten entfernen:

Waschen in der Waschmaschine

Waschen Sie es von Hand

Wischen Sie es mit einem feuchten Tuch ab 

Waschen Sie es in der Scheibe. Wenn das Leder synthetisch ist, reicht es im Allgemeinen aus, es zu waschen, damit der schlechte Geruch verschwindet. Verwenden Sie den Feinfühlzyklus und versetzen Sie ihn in den Kaltwassermodus, damit das Material nicht schrumpft oder seine Form verliert. Verwenden Sie Reinigungsmittel für farbige Kleidung, es ist weniger aggressiv.

• Handwäsche- Sie können es auch von Hand in einem Eimer mit warmem oder kaltem Wasser mit etwas Reinigungsmittel waschen, um es von Hand zu waschen und vorsichtig umzurühren.

• Wischen Sie es mit einem feuchten Tuch ab Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr synthetisches Kleidungsstück empfindlich ist oder Sie Angst haben, die oben genannten Methoden anzuwenden. Sie können ein wenig Seife verwenden und es sanft über das Kunstleder-Kleidungsstück reiben.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website!

Alles was Ihre Lederprojekte brauchen. Wenn Sie nach Leder suchen, dann EL RASTRO DE LA PIEL ist deine Seite.